Machbarkeitsstudien für Ihre Lichtlösung

Beispiele für die Durchführung von Machbarkeitsstudien zum Testen der Realisierbarkeit von Lichtelementen von Global Lightz

Warum benötigt man eine Machbarkeitsstudie?

Um für neue Ideen oder komplexe Lösungs-Ansätze das Kosten-Risiko zu senken, in dem beispielsweise

  • Risiken in Bezug auf tatsächliche Machbarkeit überprüft werden: Ist diese Idee, dieser Lösungsansatz überhaupt technisch umsetzbar – und wo gibt es erkennbare Hindernisse, die einen anderen Weg erforderlich machen
  • alternative Wege zum gewünschten Ziel aufgezeigt werden – und was das in Zeit und Geld heißt
  • Simulationen zur Überprüfung von Funktionalität und kritischer Details aufgebaut werden
  • Demonstratoren zur Veranschaulichung komplexer Zusammenhänge angefertigt werden
  • technische Verfahren und Materialien getestet und bewertet werden
  • nicht zuletzt, damit die Basis für ein Pflichten-/Lastenheft des auf diese Studie folgenden Entwicklungsprojektes generiert wird

Auch wenn eine solche Machbarkeitsstudie auf den ersten Blick zusätzliche Kosten verursacht, hat sich bisher in allen Fällen gezeigt (und das nicht nur bei uns!), dass die Projektkosten und die Projektdauer nach Durchführung einer Machbarkeitsstudie
deutlich planbarer und auch günstiger ausgefallen sind.