Leuchtlinge mit reduzierten Entwicklungskosten

Farbiges Plasma Lichtmodul von Global Lightz

Entwicklungskosten sind Kosten, die durch Verbesserung oder Neuschaffung eines Projektes entstehen und einem Risiko unterliegen.

Reduzierte Entwicklungskosten bedeuten für unsere Kunden

  • ein begrenztes Risiko und den Ausschluss des technischen Scheiterns eines Projektes, da aufbauend auf bekannten Lösungen,
  • aber auch mit einer deutlichen Einschränkung der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten

Hier entscheidet jeder Kunde selbst zu Beginn unserer Tätigkeiten, wie viel technisches und finanzielles Risiko es ihm wert ist, mit einer neuen Idee schneller als der Mitbewerb am Markt zu sein – oder sich doch lieber eng an bekannten Lösungen zu orientieren.

Die Preise für die entsprechenden Leuchtlinge kalkulieren wir individuell anhand Ihrer Modifikationswünsche und benötigten Stückzahlen.

In dieser Kategorie können Sie fast alle Parameter selbst festlegen.

  • Versorgungs-Spannung
      Vorzugstyp:
    • 24 VDC
    • alternativ: eine feste Spannung zwischen 10 VDC und 36 VDC
    • oder ein Spannungsbereich zwischen 10 VDC und 36 VDC
  • Ansteuerung
      Vorzugstyp:
    • Intensität mittels PWM Signal bis 0%
      alternativ:
    • digitales Datenprotokoll moduliert auf Versorgungsspannung
    • zur freien Adressierung und Kontrolle von Intensität und Farbe - oder
    • Ansteuerung nach Vorgabe
  • unterschiedliche Lichtfarben verfügbar
      Vorzugstypen:
    • Candle-Light ca. 2200K und Sky-Light ca. 9000K
    • andere Lichtfarben: auf Anfrage
    • Lichtfarbe NICHT regelbar, typischer CRI 80
      alternativ:
    • V-Light mit einstellbarer Lichtfarbe (Tageslicht Nachbildung)
  • integrierter Reflektor
    • spekular oder diffus
  • Lichtaustritt mit oder ohne Optik
    • verschiedene Glas- oder Kunststoff-Linsen, benötigte Charakeristik definieren
    • verschiedene Mikro-Struktur-Optiken, benötigte Charakeristik definieren
  • Lichtaustritt mit oder ohne Entblendung
    • mechanische Entblend-Raster
    • Entblendung mittels Mikro-Struktur-Optik
  • einflammig oder mehrflammig
    • Profile A, B nur einflammig
    • Profile C, D, E ein- oder zweiflammig
    • alternative Trägerstrukturen auch vielflammig
      (Detail…)
  • unterschiedliche Anschlüsse:
    • Stecker (SMD-Ausführung auf der Steuerplatine)
      (Detail…)
    • Pigtail (offene Kabelenden - mit unterschiedlichen Konfektionierungen)
      (Detail…)
    • isolierte Kabel-Durchführungen an verschiedenen Stellen des Profils
      (Detail…)
    • teilweise sind auch Stecker am Trägerprofil oder den Seitenabschlüssen montierbar
      (Detail…)
  • unterschiedliche Trägerprofile
      Vorzugstyp:
    • Aluminium pressblank
      (Detail…)
      alternativ:
    • Oberfläche gemäß Vorgabe
    • Laser-Markierung der Oberflächen (auch verschiedene Farben)
    • Gravur der Glas-Keramik
    • Profil A
      (Detail…)
    • Profil B
      (Detail…)
    • Profil C
      (Detail…)
    • Profil D
      (Detail…)
    • Profil E Glas-Keramik mit Metall- oder Kunststoff-Montage-Teilen
      (Detail…)
    • alternative Trägerstrukturen oder Kombinationen mit Glas-Keramik
      (Detail…)
  • Die Länge dieser Leuchtlinge kann variieren zwischen 200 mm und 800 mm
    • Vorzugstypen: 400 mm, 460 mm, 530 mm, 570 mm und 800 mm
  • mit angebautem flexiblem Lichtleiter (nur für Profile A, B, C) - oder ohne
    • maximale strukturierbare Lichtleitergröße: Länge 800 mm, Tiefe 450, mm, Dicke typ. 8 mm
    • verschiedene Lichtauskoppel-Strukturen
        Vorzugstyp:
      • Laser geschriebenes Multi-Pattern
        (Detail…)
        alternativ:
      • nach Vorgabe
    • Lichtleiter-Form
        Vorzugstyp:
      • Rechteck
        (Detail…)
        alternativ:
      • 2D oder 3D Freiform
        (Detail…)