Projekte mit vollen Entwicklungskosten (NRE)

Wenn Ihnen die ganz besondere Idee zur Realisierung einer speziellen Lichtaufgabe durch den Kopf geht , Sie dabei nicht auf existierende Produktdesigns oder Lösungen zurückgreifen können und Sie daher einen Partner suchen der Ihnen möglichst viele Freiheitsgrade bieten kann Ihre Idee umzusetzen, dann werden Sie wohl oder übel.

  • für Ihr Projekt das Risiko übernehmen und die vollen Entwicklungskosten schultern
  • dabei einen strukturierten Weg beschreiten mit unterschiedlichen Stationen zur Überprüfung
  • alle Ihnen zugänglichen Freiheiten ausnutzen,
  • vorzugsweise auch an dabei entstehenden Rechten (IP) profitieren wollen.

Hier sind Sie auf dem Weg zu Ihrem nächsten „großen Wurf“.

Projekte bei Global LightZ für Leuchtmodule und Lichtelemente mit vollen Entwicklungskosten

Projektablauf bei maßgeschneiderten Displays mit vollen Einmalkosten

STRATEGIE
Ziele, Alternativen, Grenzen und IP-Schutz festlegen
FORSCHUNG
Alternativen prüfen, Risiken ermitteln, Risiken ausschalten
ENTWICKLUNG
Nächste Stufe des Projekts entwickeln und prüfen
PLANUNG
Nächste Phasen planen und terminieren
  1. [STRATEGIE] Wer, wann, was, warum, wie viel
  2. [FORSCHUNG] Risikoanalyse
  3. [FORSCHUNG] Demogerät
  4. [ENTWICKLUNG] Funktionsprinzip
  5. [ENTWICKLUNG] IP-Schutz
  6. [PLANUNG] Anforderungen, "Lebenszyklus" des neuen Produkts beschreiben
  7. [STRATEGIE] Wer, wann, was, warum, wie viel
  8. [FORSCHUNG] Risikoanalyse
  9. [FORSCHUNG] Technisches Muster
  10. [ENTWICKLUNG] Simulation
  11. [ENTWICKLUNG] Anforderungen an die Software
  12. [ENTWICKLUNG] Mechanische Anforderungen an die Hardware
  13. PLANUNG] Koordination und Planung von Forschung und Entwicklung
  14. [STRATEGIE] Wer, wann, was, warum, wie viel
  15. [FORSCHUNG] Risikoanalyse
  16. [FORSCHUNG] Prototyp
  17. [ENTWICKLUNG] Modell
  18. [ENTWICKLUNG] Design der Software für das Produkt
  19. [ENTWICKLUNG] Design der Hardware für das Produkt
  20. [ENTWICKLUNG] Überprüfung und Abnahme des Designs
  21. PLANUNG] Operative Koordination und Planung
  22. [STRATEGIE] Wer, wann, was, warum, wie viel
  23. [FORSCHUNG] Risikoanalyse
  24. [FORSCHUNG] Verbindliches Muster (mit endgültigen Werkzeugen erstellt)
  25. [ENTWICKLUNG] Messungen
  26. [ENTWICKLUNG] Modifikation von Details
  27. [ENTWICKLUNG] Start der Vorserie
  28. [ENTWICKLUNG] Tests durch Kunden
  29. [ENTWICKLUNG] Freigabetests
  30. [ENTWICKLUNG] Offizielle Freigabe
  31. [ENTWICKLUNG] Produktionsstart

Download Skizze Projekte mit vollen Entwicklungskosten (32 KB)